telform
Leichte Hochleistungs-Rohrschellen (mit Kombi-Mutter & Gummi)

EIGENSCHAFTEN UND VORTEILE: 

  • Material: DIN EN 10130
  • Die Schelle, die aus zwei Teilen besteht, wird an beiden Teilen mit Mutter und Schraube verbunden.
  • Die Bruchlast ist höher als die regelmäßigen Rohrschellen.
  • Es wird in verschiedenen Rohrsystemen einfach montiert.
  • Mit Zink überzogen. (min. 5-10 µm)
  • Für Schalldämmung wurde EPDM-Kautschuk verwendet.
  • Die Schalldämmung entspricht der DIN 4109-Norm.
  • Die Verschlussschraube (M8x25) ist sechskant und besitzt einen SW13 Schlüsselkopf.
  • Die DIN 4102 Klasse ist geeignet für das B2 Feuertest.

 





 

Gummiprofil:

  • Extrusion Profil 
  • Das Materıal enthält kein Chlor. 
  • Ozon-, Wetter- und Meerwasserbeständig. 
  • Temperaturbeständigkeit liegt zwischen 50ºC und 110ºC. 
  • Härte Shore (A)  50 ±5 .